•  
  •  
Kursorte:
auto-fahrschule marc sunier
Weyermattstrasse 4
2560 Nidau
079 300 94 41

Ausbildungszentrum für Sicherheit
Kanalstrasse 46
3294 Büren an der Aare
 079 300 94 41


Wissenswertes zum Verkehrskundekurs

Der Verkehrskundekurs ist obligatorisch (SVG Art.18) und dauert ins gesamt 8. Stunden und muss vor der praktischen Prüfung abgeschlossen sein. Ich empfehle jeder Schülerin und Schüler den Kurs am Anfang der Fahrausbildung zu besuchen. So kannst du das erlernte gleich im Fahrunterricht anwenden.

Wer muss den Kurs besuchen?                                                                                                               Alle die eine der folgenden Führerausweiskategorien erwerben will. A, A1, B, und B1. Vom Kursbesuch befreit sind Personen, die bereits einen Führerausweis einer dieser Kategorien besitzen.

Der Kurs findet an 4. Abenden zu je 2. Stunden statt. Den Kursort kannst du unten wählen, Nidau oder Büren an der Aare. Bitte nur an einem Ort anmelden.

Die Gültigkeitsdauer beträgt zwei Jahre.

Der VKU kann nur mit gültigen Lernfahrausweis absolviert werden! Wird durch den Fahrlehrer an jedem Kursteil kontrolliert.

Es sind alle Fahrschülerinnen und Fahrschüler willkommen, auch die wo nicht bei mir Fahrunterricht nehmen.

Kursinhalt:

1 Modul Verkehrssehehen: Gefahrenlehre, Sinnesorgane, Blicktechnik und Blickfilter.

2 Modul Verkehrsumwelt:   Partnerkunde, Strassenkunde, Wetter, Jahreszeiten, Wochentage.

3 Modul Verkehrsdynamik:  Fahrzeug + Sicherheit, Kräfte beim Fahren, Verkehrsbewegungslehre.

4 Modul Verkehrstaktik:        Fahrfähigkeit, Umweltbewusstes Fahren, 10. taktischen Defensivregeln.


Kurskosten: 195.-CHF (inkl. Kurs-Hefte). Die Kosten sind am ersten Kurstag bar zu begleichen.     Mit der Anmeldung akzeptiert die/der Schülerin/Schüler die  AGB`s . Die Versicherung für den Kurs ist Sache der Teilnehemer/Teilnehmerinnen.

Bei zu wenigen Anmeldungen wird die Anmeldung auf den nächsten Kurs übertragen.

Sollte der Kurs nicht durchgeführt werden, erhältst du ca. fünf Arbeitstage vor Kursbeginn eine E-Mail mit der Kursverschiebung.

(Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.)